Familienaufstellungen/Systemaufstellungen – ein schöpferischer Zugang zum Leben

Die Arbeit mit Familienaufstellungen bzw. Systemaufstellungen

kann für die unterschiedlichsten Lebenssituationen tiefgreifende Unterstützung bewirken, z. B.:

  • bei andauernden familiäre Belastungssituationen zwischen Eltern und Kindern
  • wenn die Liebe zwischen Mann und Frau Erneuerung braucht
  • wenn die Verbindung zwischen den Generationen durch Konflikte belastet ist
  • bei grundsätzlichen Themen zu Gesundheit, Krankheit oder Behinderung
  • im Fall existentieller Lebenskrisen
  • nach dem Tod einer Beziehungsperson oder bei Trennung und Abschied
  • während einer Neuorientierung im Leben und zur Wiedererlangung der Lebenskraft
  • bei praktischen Fragen zu Erfolg und Gelingen, Beruf und Unternehmen.

Es gibt Phasen im Leben, in denen fühlen wir uns aufgrund aktueller Lebenssituationen oder unserer spezifischen Familiengeschichte in unserem Weitergehen blockiert. Dann braucht es manchmal einen Heilungsimpuls von außen.

Die Aufstellungsmethode wird seid ca. 25 Jahren praktiziert und geht als Form auf ihren Begründer Bert Hellinger zurück. Grundsätzlich basiert sie auf der phänomenologischen Wahrnehmung und der Teilhabe aller Menschen an einem sogenannten „Wissenden Feld“. Durch Aufstellungen kann das Beziehungsgefüge eines Systems, dessen innere Dynamik und seine lösenden Bewegungen sichtbar gemacht werden.

Eine fachkundige und einfühlsam geleitete Familienaufstellung/Systemaufstellung kann Sie unterstützen, die eigenen schöpferischen Fähigkeiten wieder wahrzunehmenund die Freude am Dasein bewusster im Alltag zu leben. „Anerkennen, was ist“ bildet dabei den Boden, auf dem Wandlungsmöglichkeiten wachsen können.

Familienaufstellungen/Systemaufstellungen können somit helfen

  • den Zugang zur  “eigenen Mitte” wieder zu eröffnen,
  • Klarheit für den nächsten Schritt im Leben zu finden
  • das Individuelle gleichzeitig mit einem größeren Ganzen in Verbindung zu spüren.

Die Akzeptanz der eigenen Verantwortung sowie die Bereitschaft das neu Erfahrene achtsam und  bewusst in den Alltag einzubringen, istfür eine Aufstellungsarbeit, die Ihnen und Ihren Beziehungen wirklichen Nutzen bringt, von großer Bedeutung.

Im geschützten Raum der Familienaufstellung/Systemaufstellung werden so neue Handlungsmöglichkeiten und kreative Lösungen für konfliktgeladene chronische oder aktuelle Situationen sichtbar.

Die Umsetzung im eigenen Leben braucht manchmal – neben der Einsicht – auch das Vertrauen und die Geduld der Seele, um bisher ungewohnte Wege zu beschreiten.
Der Mut zur Auseinandersetzung mit den existentiellen Fragen Ihres Lebens ist hierbei ein wichtiger Teil Ihres – auf Wunsch therapeutisch begleiteten – Selbstheilungsprozesses.

Ein respektvoller und sensibler Umgang aller Teilnehmer untereinander ist dabei ebenso eine unerlässliche Grundvoraussetzung wie ein sensibles Gespür und ein direkter Ausdruck des Leiters einer Aufstellung.

Ob als Stellvertreter in einer Familienaufstellung/Systemaufstellung oder aus der Position als teilhabender Beobachter in der Gruppe:
Für jeden Teilnehmer kann eine Aufstellung viele überraschende Anregungen und Erkenntnisse mit sich bringen. Zusätzliche meditative Übungen und anschauliche Erläuterungen können Fragen klären, die über die unmittelbare Arbeit hinausführen und weiterführende Zusammenhänge deutlich machen.

Generell können Sie bei den von mir angebotenen Kursen zwischen intensiveren Wochenendseminaren und 4 ½-stündigen Abendseminaren wählen.

Bei Bedarf können die Themen, welche durch die Familienaufstellungen/Systemaufstellungen in den Seminaren individuell angeregt wurden, im Rahmen von Einzelsitzungen in meiner Praxis weiter reflektiert und vertieft werden.

Ebenso ist es möglich, das Verfahren der Familienaufstellung/Systemaufstellung im Einzelsetting (ohne Teilnahme an einem Kurs) anzuwenden, um Psychotherapiesitzungen oder Beratungen durch neue Perspektiven zu ergänzen oder zu erweitern.

Für weitere Fragen erreichen mich am besten per E-Mail unter mail@michaela-kaden.de  oder telefonisch unter: 030-37445354.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Familien- und Systemaufstellungen

Abendseminare
Wochenendseminare
Grundlegendes

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an, welches Sie am Ende dieser Seite ausfüllen oder als PDF ausdrucken können. Sie können das Formular per Email an mail@michaela-kaden.de senden.

Eine Anmeldung für alle Seminare die ich selbst veranstalte (außer den Abendseminaren), wird erst gültig, wenn zugleich die Anzahlung von EUR 100,- oder der Gesamtbetrag auf nachfolgendes Konto eingegangen ist. Bei Anzahlung kann der Restbetrag der Seminarkosten vor Ort bezahlt werden.

Bitte bei der Überweisung Namen, Seminar und Seminardatum angeben.

Bis 3 Wochen vor Beginn des Seminars werden bei ausschließlich schriftlicher Stornierung EUR 50,- Bearbeitungsgebühr einbehalten. Bei Abmeldung ab zwei Wochen vor Seminarbeginn ist die gesamte Seminargebühr zu zahlen, außer es liegt eine persönliche Vereinbarung mit Michaela Kaden vor.

Falls ein Seminar aus Gründen des Seminarleiters / der Seminarleiterin ausfallen muss, werden umgehend die Seminarkosten bzw. Anzahlungen zurückerstattet.

Konto:
Michaela Kaden / Systemische Praxis
Berliner Sparkasse
IBAN: DE 46 1005 0000 1063886399
BIC: BELADEBEXXX

Sollte ein Seminar bei Eingang Ihrer Anmeldung bereits ausgebucht sein, erhalten Sie umgehend telefonisch Nachricht und einen Vorschlag für einen weiteren Termin.

Anmeldeformular

Datenschutz

7 + 1 =

Mit der Anmeldung ist Ihr Einverständnis verbunden, dass Sie eigenverantwortlich am Seminar teilnehmen und die Datenschutzrechte aller beim Seminar anwesenden Personen respektieren.
Datenschutz: Sie geben ebenfalls die Einwilligung zur Speicherung ihrer persönlichen Daten zur Abwicklung der Kommunkation und der Veranstaltung. Sie können der Speicherung ihrer Daten jederzeit widersprechen, indem Sie mir dies per email mitteilen.

Die Übernachtung für Seminare in Birkenwerder ist verbindlich ( 100,-€ Verpflegung/Übernachtung für Freitag bis Sonntag ) und wird mit der Anmeldung gebucht. Für Seminarteilnehmer an Kursen im Rigpa- Zentrum Berlin ist es möglich, je nach Verfügbarkeit direkt beim Rigpa-Zentrum ein Zimmer zu buchen (Tel. 030 23255024).

Dipl.-Psych.

Michaela Kaden

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS) Lehrtherapeutin DGfS, DGfS anerkanntes Curriculum zur Weiterbildung Systemaufstellungen

DGfS Logo
Seminarort Berlin

Rigpa-Zentrum

Soorstraße 85, 14050 Berlin

Seminarort Birkenwerder

Karmelitenkloster St. Teresa

Schützenstraße 12, 16547 Birkenwerder